Häufige Fragen

Haben Sie einen Notdienst?
Ja, wir sind ganzjährig mit unserem Notdienst an 365 Tagen im Jahr für Sie da. Sie erreichen unseren Notdienst unter 0172/10 99 875
Wie ist Ihr Einzugsgebiet?
Wir sind in folgenden Orten für Sie da: Meßkirch, Igelswies, Menningen, Göggingen, Krauchenwies, Rohrdorf, Engelswies, Vilsingen, Inzigkofen, Laiz, Sigmaringen, Sigmaringendorf, Mengen, Scheer, Langenhart, Gutenstein, Kreenheinstetten, Leibertingen, Talheim, Beuron, Hausen im Tal, Buchheim, Altheim, Worndorf, Hölzle, Neuhausen ob Eck, Tutlingen, Fridingen an Was ist eine Badsanierung?der Donau, Krumbach, Boll, Holzach, Mühheim an der Donau, Mühlingen, Gallmansweil, Stockach, Emmingen, Liptingen, Hohenfels, Liggersdorf, Schnerkingen, Bichtlingen, Sauldorf, Rast, Herdwangen, Schönach, Owingen, Überlingen, Sipplingen, Bodmann, Ludwigshafen, Riedetsweiler, Dietershofen, Buffenhofen, Ringgenbach, Rengetsweiler, Ostrach, Pfullendorf, Denkingen, Stetten am kalten Markt, Nusplingen, Nendingen und viele mehr. Im Landkreis Sigmaringen (SIG), Tuttlingen (TUT), Balingen (BL), Konstanz (KN), Friedrichshafen (FN), Biberach (BC), Villingen-Schwenningen (VS)
Wie viele Mitarbeiter haben Sie?
Aktuell haben wir 35 Mitarbeiter. Aber wir suchen immer weiteres Personal. Sei es Auszubildende für Anlagenmechanik SHK oder Elektromeister für Kundendienst.
Entsorgen Sie auch Öltanks?
Ja. Bei einer Umstellung von einer Ölheizung auf eine andere Heizart wie z.B. Gas oder Pellets kümmern wir uns auch um die Entsorgung der Öltanks. Auch bei einer sonstigen Reparatur oder Erneuerung übernehmen wir das gerne für Sie.
Unterstützen Sie uns über aktuelle Fördermöglichkeiten?
Ja. Wir beraten Sie gerne über diverse Fördermöglichkeiten der KFW und der BAFA. Über den Fördermittelservice der Febis (www.fe-bis.de) lassen wir ebenfalls Fördermittel beantragen.
Installieren Sie auch Gegenstände, die wir im Internet gekauft haben?
Ehrlich gesagt machen wir das ungern. Die Rechtssprechung ist so, dass der Installateur die Garantie für etwaige Produkte übernehmen muss. Wir bitten hierfür für Ihr Verständnis. Jeder Hersteller bietet jedoch unterschiedliche Produktlinien zu unterschiedlichen Preisen. Bestimmt finden wir hier etwas passendes für Sie.
Haben Sie eigene Mitarbeiter oder arbeiten Sie mit Subunternehmern zusammen?
Wir arbeiten hauptsächlich mit eigenem Fachpersonal. Andere Gewerke wie z.B. Isolierung von Rohrleitungen, Fliesenarbeiten, Schreinerarbeiten, Malerarbeiten usw. vergeben wir an andere Fachbetriebe.
Führen Sie auch Elektroinstallationen aus?
Anlagen die von uns installiert werden können wir auch elektrisch anschließen. Elektroinstallationen für z.B. Neubauten führen wir nicht aus.
Führen Sie auch Fliesenarbeiten und Malerarbeiten aus?
Gerne koordinieren wir dies über Partnerbetriebe.
Haben Sie auch eine Ausstellung?
Ja. Wir nennen unsere Ausstellung "Bäderwerkstatt". Hier können Sie sich inspirieren und beraten lassen. Viele Produkte müssen erklärt werden, daher sollten Sie vorab einen Termin mit einem unser Berater vereinbaren.
Arbeiten Sie auch für gewerbliche Kunden?
Selbstverständlich arbeiten wir nicht nur für Privatkunden. Gerne sind wir auch für gewerbliche Kunden da. Wir verfügen über Schweiser und über eine gute Erfahrung in den Bereichen Wärmerückgewinnung, Maschinenkühlung, Industrieflächenheizung usw.
Planen Sie auch individuelle Heizungskonzepte?
Unser Geschäftsführer Manuel Nabenhauer ist Ingenieur und übernimmt gerne auch die Konzeption zu individuellen Heizungskonzepten.
Ist eine Badsanierung sehr staubig?
Wir verwenden hier unterschiedliche Abdeckungen, Staubschutztüren, Überziehschuhe und den sogenannten Staubfresser. Bei Badsanierungen in oberen Stockwerken verwenden wir eine Schuttrutsche, damit der Dreck fast nicht mehr ins Haus kommt.
Entsorgen Sie ausgebaute Komponenten?
Gerne entsorgen wir für Sie alle von uns ausgebauten Komponenten. Auch Gefahrgüter wie Wärmepumpen, Klimaanlagen, Ölfilter usw.
Mit welchen Lieferanten arbeiten Sie zusammen?
Wir arbeiten mit langjährigen und renomierten Lieferanten zusammen wie z.B. Viessmann, Buderus, Ökofen, Bartl, Duravit, Villeroy & Boch, Hansgrohe, Hansa, Kaldewei, Bette, Burgbad, Hargassner, Uponor, Geberit, Sikla, Honeywell, Danfoss, TAHeimeier, Reflex, Magnetic und viele mehr.
Können Sie alle Heizungen reparieren?
Wir haben uns auf einige Hersteller spezialisiert und können daher nicht alle Hersteller abdecken. Fragen Sie uns an, ob wir uns auch mit Ihrem Modell auskennen.
Kann ich bei Ihnen auch eine billige Heizung kaufen?
Es gibt stets die Möglichkeit auch auf Zubehör zu verzichten und auch eine günstige Lösung zu finden.
Werden Ihre Mitarbeiter geschult?
Ja, wir führen regelmäßig Schulungen durch, um auf dem aktuellen Stand der Technik zu bleiben.
Installieren Sie auch Klimaanlagen?
Ja, wir installieren auch Klimaanlagen, Kaltwassersyteme und Lüftungsanlagen.
Bieten Sie auch Wartungen an?
Unsere Mitarbeiter sind auf unterschiedlichste Produkte geschult und gerne prüfen wir auch, ob wir Ihre Anlage warten können.
Welche Gewerke kommen bei einer Komplettbadsanierung zum Einsatz?
Im Bad kommen sehr viele Gewerke zusammen wie z.B. Sanitär, Heizung, Elektro, Estrich, Fliesen, Maler, Stuckateur oder Gipser, Schreiner usw.
Kann ich eine Heizung auch fernsteuern oder über das Internet darauf zugreifen?
Neue Heizungen können über das Internet angesteuert werden. Gerne prüfen wir, ob das mit Ihrer Heizung auch geht.
Welche Berufe bilden Sie aus?
Wir bilden aus: Anlagenmechaniker SHK (Sanitär, Heizung, Klima), Bürokaufmann, Bürokauffrau, Fachlagerist, Klempner
Machen Sie auch Arbeiten an Ölanlagen?
Ja, wir sind TÜV-geprüfter Fachbetrieb nach §13 WHG und können alle Arbeiten an Ölanlagen ausführen.
Wie sind Ihre Öffnungszeiten?
Täglich von 7-12 und von 13-17.30 Uhr. Samstags von 9-12 Uhr
Wo sind Sie?
Wir sind im badischen Meßkirch beheimatet. Das liegt zwischen Donau und Bodensee. Bekannt durch den Campus Galli. An der B313/B311
Welche Heizungen installieren Sie?
Sie können bei uns fast jede Art von Heizung kaufen. z.B. Ölheizungen, Gasheizungen, Solaranlagen, Hackschnitzelheizungen, Holzheizungen, Kaminöfen, Zentralheizungsherde, Fußbodenheizungen, Heizkörper, Pelletheizungen, Wärmepumpen. Und ansonten alle aktuelle relevanten Heizungsmöglichkeiten die es am Markt gibt
Können Sie meine Heizung auch erneuern?
Ja, wir können auch Ihre Heizung erneuern.
Machen Sie auch Erdgas-Arbeiten?
Ja. Wir sind zertifizierter Fachbetrieb nach TRGI (Technische Regeln für Gasinstallationen) und können arbeiten an Gasleitungen ausführen.
Machen Sie auch bei öffentlichen Ausschreibungen mit?
Ja, gerne prüfen wir diese Anfragen für Sie.
Machen Sie auch Bäderplanungen?
Wir planen Bäder mit einer speziellen Badplanungssoftware. Hier können Sie sich auch vor der Realisierung ein genaues Bild machen. Der virtuelle 3-D Rundgang ist hierfür super geeignet.
Kann ich mein Badplanung auch virtuell anschauen?
Ja, wir haben in unserer Bäderwerkstatt auch die Möglichkeit Badplanungen und auch bereits realisierte Bäder mit einer VR-Brille anzuschauen.
Kann ich Ihre Bäderausstellung besichtigen?
Ja, vereinbaren Sie am besten einen Termin mit uns.
Haben Sie auch einen Online-Shop für Bäderzubebhör?
Schauen Sie doch in unseren Webshop, vielleicht ist da was passendes für Sie dabei.
Bieten Sie auch Informationen zu Zuschüssen bei Heizungsinstallationen an?
Gerne helfen wir Ihnen bei unterschiedlichen Zuschüssen oder zinsgünstigen Darlehen wie KFW und BAFA.
Wie schnell können Sie unsere neue Heizung installieren?
Die Arbeitszeit hängt stark vom Umfang der Arbeiten ab. Kleine Brennwertthermen tauschen wir in 1-2 Tagen aus. Normale Gasheizungen mit Solar dauern etwa eine Woche. Pelletsanlagen und Wärmepumpen dauern ca. 1-2 Wochen.
Es gibt viele Fachbegriffe wie Solar, Photovoltaik, Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk, Wärmerückgewinnung, Regenwassernutzung, Zentralstaubsaugeranlage, Lüftungsanlage, Kontrollierte Wohnraumlüftung, Luft-Wasser Wärmepumpe, Solewärmepumpe, Brennstoffzelle, MikroBHKW, Nahwärmenetz, Wärmetauscher, Fernwärme können Sie uns hierzu erklären was das ist?
Ja, selbstverständlich erhalten Sie von uns fachmänische Auskunft zu allen Begriffen, welche Sie ggf. noch nicht gehört haben. Auf unserer Webseite sind sehr viele Heizungs-Fachbegriffe und Sanitär-Fachbegriffe aufgeführt.
Kann man bei Ihnen auch Restposten kaufen?
Ja, in unserem Online-Shop finden Sie stets Artikel, die im Sale sind.
Wie kann ich Sie finden?
Meßkirch liegt in der Nähe des Bodensees zwischen Tuttlingen und Sigmaringen. Die Firma Nabenhauer finden Sie im Industriegebiet West direkt an der B311 und B313.
Haben Sie einen Online-Heizungsrechner mit dem ich etwaige Kosten online ausrechnen kann?
Auf unserer Internetseite haben wir einen Heizungsrechner, der Ihnen schnell zur groben Kostenermittlung behilflich sein kann.
Haben Sie auch Angebote für erneuerbare Energien?
Wir lieben erneuerbare Energien und helfen Ihnen hier gerne weiter.
Halten Sie auch Informationsabende ab?
Ja, wir bieten auf Informationsveranstaltungen ab. Bitte beachten Sie hier unsere Aushänge, Ankündigungen auf der Internetseite und auf Facebook. Im Rahmen unserer Bauherrentage und der Meßkircher Regiomesse findet hier meistens etwas statt.
Was braucht man bei einer neuen Heizung?
Man sollte sich frühzeitig von einem Fachmann beraten lassen. Wichtig sind der Energieträger, der Kaminfeger, das richtige Produkt und ein durchdachtes Heizkonzept.
Wo kann meine Heizung Wasser verlieren?
Oftmals sind es Leitungen im Boden oder unter der Wand, die Wasser verlieren. Wir haben spezielle Meßgeräte, die Undichtigkeiten finden können.
Wo muss ich zuerst meine Heizung entlüften?
Entlüften Sie stets die Heizung von unten nach oben. Der Anlagendruck muss beachtet werden und die Heizungspumpe ca. 30 Minuten zuvor ausgeschalten werden.
Ich habe ein Wasserbett und eine Heizung. Wo kann ich es platzieren?
Beachten Sie bitte hierzu die Mindestabstände des Bettenherstellers.
Welcher Druck ist bei der Heizung der richtige?
Bei einem normalen Einfamilienhaus sollte der Anlagendruck ca. 1,5 bar betragen.
Welcher Wasserdruck muss bei meiner Heizung eingestellt werden?
Bei einem normalen Einfamilienhaus sollte der Anlagendruck ca. 1,5 bar betragen.
Ich benötige eine neue Heizung. Welcher Hersteller ist der Beste?
Dies kann nicht pauschal beantwortet werden. Wir arbeiten mit mehreren renommierten Herstellern wie Viessmann, Buderus, Ökofen, Bartl und Hargassner zusammen.
Ich bekomme eine neue Heizung. Welcher Rohrdurchmesser ist richtig?
Dies hängt von der Durchflussmenge und der Kesselleistung ab und muss individuell berechnet werden.
Mit welcher Heizung heizt man am günstigsten?
Dies hängt von vielen Faktoren ab wie z.B. Energiepreisentwicklung, Kaminfegerkosten, Investitionskosten, Wartungskosten, Reparaturen usw.
Welcher Differenzdruck muss bei meiner Heizung eingestellt werden?
Hierzu bitte die Vorgaben der eingebauten Ventile beachten.
Welcher Energieträger ist für meine Heizung der richtige?
Wie sich die Energiekosten in Zukunft entwickeln ist unklar. Sicher ist jedoch, dass die Energieversorgung in Zukunft auf Erneuerbare Energien umgestellt werden muss.
Bei welcher Heizung entsteht Kohlenmonoxid?
Kohlenmonoxid entsteht bei einer schlechten Verbrennung z.B. in einem Holzkessel oder einem Schwedenofen. Das Gas riecht man nicht und ist lebensgefährlich!
Welcher Wert muss ich zur Bewertung der Effizienz bei der Heizung ablesen?
Der Bund hat eine Energieeffizienzliste und ein Energieeffizienzlabel eingeführt. Geben Sie uns hierzu einfach den Kesseltyp an.
Welcher Speicher benötige ich für Heizung und Warmwasser?
Es gibt hierfür einen kombinierten Speicher. Dieser Kombispeicher ist für Heizung und Warmwasser geeignet.
Ich möchte eine neue Heizung. Welcher Hersteller ist gut?
Wir arbeiten mit renommierten Herstellern wie Viessmann, Buderus, Ökofen, Bartl, Hargassner usw. zusammen.
Ich brauche eine neue Heizung. Welcher Brennstoff ist der Beste?
Gerne beraten wir Sie hierzu individuell.
Meine Heizungsanlage hat ein Heizungsausdehnungsgefäß. Welcher Druck muss eingestellt werden?
Bei einem Einfamilienhaus muss der Vordruck ca. 0,2 bar weniger wie der Anlagendruck sein.
Manchmal fragen uns unsere Kunden, welcher Regler für eine Heizung der richtige wäre.
Ich denke, man sollte die Regelung des Kessel erweitern und alles von einer Stelle regeln lassen.
Welcher Frostschutz kann für meine Heizung verwendet werden?
Hin und wieder muss eine Heizung mit Frostschutzmittel gefüllt werden. Hier kann z.B. Antifrogen N verwendet werden.
Welcher Druck soll bei meinem Ausgleichsbehälter an der Heizung eingestellt werden?
Bei einem normalen Einfamilienhaus sollte der Anlagendruck ca. 1,5 bar betragen.
Ich möchte meine Heizung entlüften. Welcher Heizkörper zuerst?
Entlüften Sie stets die Heizung von unten nach oben. Der Anlagendruck muss beachtet werden und die Heizungspumpe ca. 30 Minuten zuvor ausgeschalten werden.
Welcher Rohrdurchmesser ist für die Heizung richtig?
Dies hängt von der Durchflussmenge und der Kesselleistung ab und muss individuell berechnet werden.
Neulich fragte mich ein Kunde wohin die heizung im Aquarium soll.
Die sollten Sie beim Zoogeschäft nachfragen.
Wohin muss das Kondenswasser meiner Heizung geführt werden?
Bei Brennwertgeräten entsteht Kondenswasser. Dies kann in den Ablauf geführt werden. Es muss jedoch zuvor geprüft werden, ob es neutralisiert werden muss.
Wohin kommt der Außenfühler meiner Heizung?
Am besten auf der Nordseite des Gebäudes ca. 1-2 mtr. über dem Boden.
Neulich frage mich ein Kunde :"Wohin mit der Heizung?" Er hatte keinen Keller.
Alternativ kann auch eine Dachzentrale mit der Heizung unter dem Dach gebaut werden.
Entlüften der Heizung. Wie mache ich das richtig?
Entlüften Sie stets die Heizung von unten nach oben. Der Anlagendruck muss beachtet werden und die Heizungspumpe ca. 30 Minuten zuvor ausgeschalten werden.
Hinter der Heizung streichen, wie geht das?
Hierzu müssen die Heizkörper entleer und abgehängt werden.
Welches System ist für die Heizung machbar?
z.B. Ölheizungen, Gasheizungen, Solaranlagen, Hackschnitzelheizungen, Holzheizungen, Kaminöfen, Zentralheizungsherde, Fußbodenheizungen, Heizkörper, Pelletheizungen, Wärmepumpen.
Welches Wasser nehme ich zum füllen meiner Heizung?
Hier muss die VDI2035 beachtet werden. Dort ist die Beschaffenheit hinsichtlich Kalkgehalt, elektrische Leitfähigkeit usw. festgelegt. Gerne übernehmen wir das für Sie.
Welches Thermostat empfehlen Sie für die Heizung?
Unser Standardfabrikat ist von der Firma Heimeier. Alternativ können wir auch Danfoss empfehlen.
Neue Heizung: was ist besser Öl oder Gas?
Derzeit werden mehr Gasheizungen eingebaut. Die sind kostengünstiger und einfacher in der Wartung.
Was ist ein hydraulischer Abgleich der Heizung?
Beim hydraulischen Abgleich werden die optimalen Wassermengen durch jeden Verbraucher berechnet und entsprechend eingestellt. Dies ist Fördervorraussetzung für viele Programme.
Was bedeutet der Stern an meiner Heizung?
Der Stern steht für Frostschutz. Er öffnet das Ventil, sobald die Temperatur auf ca. 5°C fällt.
Was ist ein Mischer an der Heizung?
Ein Mischer übernimmt die Temperaturregelung der Vorlauftemperatur. Wenn im Pufferspeicher z.B. 80°C gespeichert sind und die Vorlauftemperatur für eine Fußbodenheizung 35°C betragen soll, dann mischt der Mischer kaltes Rücklaufwasser in den Vorlauf mit ein.
Was ist die Vorlauftemperatur an der Heizung?
Als Vorlauftemperatur wird stets die Leitung bezeichnet, die vom Wärmeerzeuger kommt. Heizkörper werden mit Vorlauftemperaturen von 50-70°C angefahren. Fußbodenheizungen benötigen ca. 30-45°C
Was was sind die Grundkosten der Heizung?
Hierzu zählen Gebühren für Kaminfeger, Gaszähler, TÜV-Prüfung der Öltanks.
Was braucht man für eine Heizung im Vorfeld?
Man sollte sich frühzeitig von einem Fachmann beraten lassen. Wichtig sind der Energieträger, der Kaminfeger, das richtige Produkt und ein durchdachtes Heizkonzept.
Was gibt es für Heizungen?
Sie können bei uns fast jede Art von Heizung kaufen. z.B. Ölheizungen, Gasheizungen, Solaranlagen, Hackschnitzelheizungen, Holzheizungen, Kaminöfen, Zentralheizungsherde, Fußbodenheizungen, Heizkörper, Pelletheizungen, Wärmepumpen. Und ansonten alle aktuelle relevanten Heizungsmöglichkeiten die es am Markt gibt
Was kostet eine Heizung für den Neubau?
Nutzen Sie doch unseren Heizungsrechner. Dort können Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen.
Was kostet eine Heizung für ein Einfamilienhaus?
Nutzen Sie doch unseren Heizungsrechner. Dort können Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen.
Was kostet das Gewerk Heizung und Sanitär für einen Neubau?
Nutzen Sie doch unseren Heizungsrechner. Dort können Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen.
Wann muss ich meine Heizung entlüften?
Wir empfehlen dies vor der Heizperiode zu tun. Wenn ein Heizkörper gluckert oder im oberen Bereich nicht warm wird, dann kann dies auch unterjährig gemacht werden.
Wann muss ich meine Heizung erneuern?
Die Lebenserwartung einer Heizung ist zwischen 15 und 25 Jahren. Sollte Ihre Heizung älter als 30 Jahre als sein, dann muss diese laut Energieeinsparverordnung gewechselt werden.
Wann muss ich meine Heizung abstellen?
Sobald Sie auf den Heizbetrieb verzichten können, kann die Heizung abgestellt werden. Das kann ca. im Mai erfolgen.
Ab wann kann ich meine Heizung ausmachen?
Sobald Sie auf den Heizbetrieb verzichten können, kann die Heizung abgestellt werden. Das kann ca. im Mai erfolgen.
Wann muss ich meine Heizung wechseln?
Die Lebenserwartung einer Heizung ist zwischen 15 und 25 Jahren. Sollte Ihre Heizung älter als 30 Jahre als sein, dann muss diese laut Energieeinsparverordnung gewechselt werden.
Ab wann kann ich im Frühlich meine Heizung ausschalten?
Sobald Sie auf den Heizbetrieb verzichten können, kann die Heizung abgestellt werden. Das kann ca. im Mai erfolgen.
Wann kann ich meine Heizung nach dem Tanken wieder einschalten?
Sie sollten ca. einen halben Tag warten, bevor Sie die Heizung wieder einschalten.
Wann muss ich meine Heizung tauschen?
Die Lebenserwartung einer Heizung ist zwischen 15 und 25 Jahren. Sollte Ihre Heizung älter als 30 Jahre als sein, dann muss diese laut Energieeinsparverordnung gewechselt werden.
Wann muss ich meine Heizung erneuern beim Hauskauf?
Laut EnEV muss dies innerhalb 2 Jahren erfolgen, wenn die Heizung älter als 30 Jahre ist.
Wann muss ich meine Heizung ersetzen?
Die Lebenserwartung einer Heizung ist zwischen 15 und 25 Jahren. Sollte Ihre Heizung älter als 30 Jahre als sein, dann muss diese laut Energieeinsparverordnung gewechselt werden.
Warum muss ich meine Heizung entlüften?
Luft isoliert und verhindert eine effiziente Wärmeübertragung durch das Rohrsystem. Ist eine Heizungsanlage sauber entlüftet, dann benötigen Sie weniger Energie, um die Räume zu erwärmen.
Warum muss die Heizung unter dem Fenster gebaut werden?
Dies ist kein Muss! Früher waren die Fenster der Schwachpunkt der Wärmedämmung. Um Zug zu vermeiden, wurden die Heizkörper dort hingebaut. Außerdem wird unter Fenster selten ein Schrank gestellt.
Warum muss soll die Heizung aus beim Lüften?
Der Thermostat beim Heizkörper erkennt die fallende Temperatur beim Lüften und würde sonst das Ventil komplett öffnen. Dadurch benötigt man mehr Energie.
Warum ist meine Heizung unten kalt?
Ist die Durchflussmenge durch den Heizkörper zu gering, dann ist der Heizkörper unten kalt. Bei einem richtig durchgeführten hydraulischen Abgleich ist dies jedoch ein gutes Zeichen!
Warum steht die Heizung immer am Fenster?
Dies ist kein Muss! Früher waren die Fenster der Schwachpunkt der Wärmedämmung. Um Zug zu vermeiden, wurden die Heizkörper dort hingebaut. Außerdem wird unter Fenster selten ein Schrank gestellt.
Warum sollte ich die Heizung nie ganz ausschalten?
Es gibt Kesselarten die eine gewisse Stütztemperatur benötigen. Diese sollten nie ganz ausgeschalten werden, da sonst die Lebensdauer deutlich reduziert wird.
Warum ist meine Heizung laut?
Es kann hierfür mehrere Ursachen haben. Luft im Heizkreislauf kann Strömungsgeräusche hervorrufen. Auch Abgasströmungen im Kamin können Geräusche hervorrufen. Klopft das Heizungsventil ist vielleicht der Vorlauf mit dem Rücklauf vertauscht worden.
Warum sollte ich meine Heizung modernisieren?
Neue Heizungen laufen wesentlich effizienter als alte. Wenn Sie Energie einsparen möchten, dann sollten Sie die Heizung modernisieren.
Warum hat meine Heizung einen Notschalter?
Bei größeren Anlagen ist dies Pflicht. Früher mussten wir dies auch bei Kleinanlagen einbauen, was heute nicht mehr der Fall ist.
Die Heizung funktioniert nicht. Was soll ich tun?
Unter 07575/92180 sind wir während den Geschäftszeiten für Sie zu erreichen. Den Notdienst erreichen Sie unter 0172/1099875
Die Heizung macht Geräusche. Woher kommt das?
Es kann hierfür mehrere Ursachen haben. Luft im Heizkreislauf kann Strömungsgeräusche hervorrufen. Auch Abgasströmungen im Kamin können Geräusche hervorrufen. Klopft das Heizungsventil ist vielleicht der Vorlauf mit dem Rücklauf vertauscht worden.
Die Heizung wird nicht warm. Was kann ich tun?
Unter 07575/92180 sind wir während den Geschäftszeiten für Sie zu erreichen. Den Notdienst erreichen Sie unter 0172/1099875
Die Heizung wird nicht richtig warm. Was kann ich tun?
Unter 07575/92180 sind wir während den Geschäftszeiten für Sie zu erreichen. Den Notdienst erreichen Sie unter 0172/1099875
Die Heizung geht nicht aus. Woran kann das liegen?
Eventuell sind die Thermostate zu hoch aufgedreht.
Wie oft sollte ich die Heizung reinigen lassen?
Wir empfehlen eine jährliche Wartung der Heizungsanlage, um eine gleichbleibende Effizienz zu gewährleisten.
Wie kann ich meine Heizung entlüften?
Entlüften Sie stets die Heizung von unten nach oben. Der Anlagendruck muss beachtet werden und die Heizungspumpe ca. 30 Minuten zuvor ausgeschalten werden.
Wie muss ich meine Heizung einstellen?
Bei Heizkörpern empfehlen wir nachts die Temperatur um maximal 3K abzusenken. Fußbodenheizungen sollten nicht abgesenkt werden.
Wie kann ich den Ölverbrauch meiner Heizung ablesen?
Es gibt sogenannte Ölmengenzähler. Die könnten wir für Sie einbauen.
Wie oft muss ich meine Heizung sauber machen lassen?
Wir empfehlen eine jährliche Wartung der Heizungsanlage, um eine gleichbleibende Effizienz zu gewährleisten.
Wie kann ich meine Heizung entlüften ohne Schlüssel?
Es kann zur Not auch eine passende Zange verwendet werden.
Wie kann ich meine Heizung einschalten?
An jedem Heizkörper ist normalerweise ein Thermostat monitiert. Dort können Sie den Heizkörper aufdrehen.
Wie kann ich meine Heizung entlüften ohne Ventil?
Dies ist für einen Laien schwierig, da hierzu die Heizungsanlage gespült werden muss.
Wie sollte ich meine Heizung am besten einstellen?
Bei Heizkörpern empfehlen wir nachts die Temperatur um maximal 3K abzusenken. Fußbodenheizungen sollten nicht abgesenkt werden.
Wie sollte ich meine Heizung befüllen?
Hier muss die VDI2035 beachtet werden. Gerne übernehmen wir das für Sie.
Welche Heizung ist die richtige für mich?
Besuchen Sie hierzu unseren Fachvortrag, welcher regelmäßig stattfindet.
Welche Heizung ist für ein Mehrfamilienhaus passend?
In Mehrfamilienhäusern kommen folgende Heizungen zum Einsatz: Ölheizungen, Gasheizungen, Pelletsheizungen, Wärmepumpen und viele mehr. Bitte beachten Sie die Vorgaben aus dem EWärmeG, dem EEWärmeG und der Trinkwasserverordnung.
Welche Heizung passt zu meinem Haus?
Gerne beraten wir Sie hierzu individuell.
Welche Heizung benötige ich für eine Garage?
Hier kann ein normaler Heizkörper eingebaut werden. Bitte beachten Sie die Frostgefahr, wenn das Tor mal offen steht.
Welche Heizung passt für ein Ferienhaus?
Ähnlich wie in einem Einfamilienhaus passt passt hier fast jedes Heizsystem. Toll ist hierfür die Fernaufschaltung per Internet.
Welche Heizung passt für ein altes Haus?
In älteren Häusern sind oft Heizkörper eingebaut und die Dämmung ist nicht so gut. Hier emfehlen wir Pelletsheizungen oder Brennwertheizungen kombiniert mit thermischen Solaranlagen.
Welche Heizung kann ich bei Ihnen kaufen?
Sie können bei uns fast jede Art von Heizung kaufen. z.B. Ölheizungen, Gasheizungen, Solaranlagen, Hackschnitzelheizungen, Holzheizungen, Kaminöfen, Zentralheizungsherde, Fußbodenheizungen, Heizkörper, Pelletheizungen, Wärmepumpen. Und ansonten alle aktuelle relevanten Heizungsmöglichkeiten die es am Markt gibt
Welche Heizung passt zu einem Einfamilienhaus?
Gerne beraten wir Sie hierzu individuell.
Welche Heizung im Fertighaus oft eingebaut?
Fertighaushersteller bauen oft einfache und günstige System ein, die zum jeweiligen Objekt passen. Erweiterungen sind hier oft schwierig zu realisieren.
Welche Heizung gibt es?
Es gibt viele verschiedene z.B. Ölheizungen, Gasheizungen, Solaranlagen, Hackschnitzelheizungen, Holzheizungen, Kaminöfen, Zentralheizungsherde, Fußbodenheizungen, Heizkörper, Pelletheizungen, Wärmepumpen.
Welche Heizung braucht das Haus?
Die Leistung des Kessels muss an das Haus angepasst werden. Hierzu sollte eine Heizlastberechnung erfolgen.
Welche Heizung brauche ich?
Die Leistung des Kessels muss an das Haus angepasst werden. Hierzu sollte eine Heizlastberechnung erfolgen.
Welche Heizung kommt bei einer Altbausanierung in Frage?
In älteren Häusern sind oft Heizkörper eingebaut und die Dämmung ist nicht so gut. Hier emfehlen wir Pelletsheizungen oder Brennwertheizungen kombiniert mit thermischen Solaranlagen.
Welche Heizung passt für mein Haus (Neubau)?
Im Neubau kommen viele Wärmepumpen und Gasheizungen mit Solaranlagen zum Einsatz.
Wieviel KW benötigt meine Heizung?
Im Neubau benötigen wir ca. 40 W/m². Im Altbau ca. 80-100 W/m².
Wieviel bar benötigt eine Heizung?
Bei einem normalen Einfamilienhaus sollte der Anlagendruck ca. 1,5 bar betragen.
Funktioniert eine Heizung ohne Strom?
Leider nicht. Einzige Ausnahme sind Schwedenöfen und alte Naturzugkessel mit Schwerkraftsystem.
Funktioniert eine Heizung ohne Thermostat?
Fußbodenheizung funktionieren sogar manchmal besser ohne Thermostat, da das System sehr träge ist.
Geht eine Heizung ohne Schornstein?
Ja, Wärmepumpen benötigen keinen Schornstein.
Gibt es eine Heizung ohne Wasser?
Ja. Warmluftheizungen transportieren die Wärme über die Luft. Dies ist aber nicht sehr behaglich, da die Luft trocken ist.
Ich möchte eine Heizung ohne Gas und Öl. Geht das?
Ja, es können Wärmepumpen und Pelletheizungen eingebaut werden.
Kann ich meine Heizung ohne Schlüssel entlüften?
Ja, Sie können auch eine passende Zange verwenden.
Funktioniert eine Heizung ohne Pumpe?
Eine Schwerkraftheizung funkioniert auch ohne Pumpe.
Gibt es eine Heizung ohne Gasanschluss?
Ja. Ölheizungen, Pelletheizungen und Gasheizungen mit Flüssiggas benötigen keinen Gasanschluss.
Geht eine Heizung ohne Pufferspeicher?
Ja. Ölheizungen, Gasheizungen benötigen keinen Pufferspeicher.
Meine Heizung ist ohne Funktion. Was kann ich tun?
Überprüfen Sie die Sicherungen und den Heizungsnotschalter oder rufen Sie uns an.
Gibt es eine Heizung ohne Warmwasser?
Es kann fast jede Heizung ohne Warmwasseranschluss erfolgen. Thermische Solaranlagen sind jedoch nicht geeignet.
Wie kann ich eine Heizung ohne Zähler abrechnen?
Wenn ihre Heizung keine eingebauten Wärmemengenzähler hat, dann können Sie dies auch über sogenannte Heizkostenverteiler erfasst werden. Die Messung ist zwar nicht so genau, jedoch allgemein anerkannt.
Welche Heizung passt für ein Einfamilienhaus?
In einem Einfamilienhaus kann fast jede Heizung eingebaut werden. Gängig sind Pelletsheizungen, Wärmepumpen und Gasheizungen mit thermischer Solaranlage zur Unterstützung.
Bieten Sie auch spezielle Heizungen für Badezimmer an?
Im Bad können normale Heizkörper eingebaut werden oder auch Badheizkörper. Badheizkörper sind oft ca. 1,50 - 1,80 mtr. hoch und haben die Möglichkeit Handtücher zu trocknen.
Ich suche eine Heizung für den Wintergarten, haben Sie so etwas?
In Wintergärten haben wir oftmals die Situation, dass Glasflächen, Fenster und Türen bodentief eingebaut werden. Normale Heizkörper sehen hier manchmal nicht so schön aus. Hier können z.B. Unterflurkonvektoren oder normale Konvektoren genutzt werden. Konvektoren gibt es auch mit Fensterbankträgern, die als zusätzliche Abstellfläche genutzt werden können.
Kann ich bei Ihnen auch Heizungszubehör zur Selbstmontage kaufen?
Heimwerker können sich in unserem Lager gerne auch zur Selbstmontage Heizungszubehör oder Sanitärersatzteile erwerben. Gerne beraten wir Sie hierzu.
Ich habe in meine Heizung zu viel Wasser aufgefüllt, kann da was kaputt gehen?
Wenn zu viel Wasser in der Heizung ist, kann eigentlich nichts passieren. Jede Heizung muss mit Sicherheitseinrichtungen und Sicherheitsventilen ausgestattet sein. Ist der Anlagendruck zu hoch, dann öffnen diese Ventile und lassen Wasser ab. Wenn Sie zu viel Wasser im System haben, sollten Sie jedoch überschüssiges Wasser ablassen.
Kann ich meine Heizung mit einer Wärmepumpe kombinieren?
Es macht oftmals Sinn mehrere Komponenten miteinander zu kombinieren. Eine Gasheizung oder eine Ölheizung kann zum Beispiel mit einer Wärmepumpe kombiniert werden, um Energiekosten zu sparen.
Bieten Sie auch Heizungen mit Brennstoffzellen an?
Ja! Wir können Ihre Heizung gerne auch mit einer Brennstoffzelle anbieten. Derzeit gibt es hier interessante Zuschüsse, welche den Betrieb so einer Anlage sehr rentabel machen können.
Können Sie meine Heizung mit Solarthermie kombinieren?
Viele Heizungen können mit Solarthermieanlagen kombiniert werden. Bei einem hohen Warmwasserverbrauch im Sommer ist dies sehr effizient.
Kann ich meine Heizung mit auch mit Gas betreiben?
Für eine Gasheizung müssen Sie entweder über einen Erdgasanschluss verfügen oder das Gasnetz muss an Ihr Haus verlegt werden. Fragen Sie mal Ihre Nachbarn, ob dort bereits Gas liegt. Alternativ können Sie auch bei der Gemeinde oder beim Gasversorger anfragen, ob Gas in der Nähe liegt. Wenn kein Erdgas verfügbar ist, dann können Sie die Gasheizung auch mit Flüssiggas betreiben. Hierzu können Sie einen Tank auf Ihrem Grundstück aufstellen. Diese Tanks können gekauft oder geleast werden.
Ist jede Heizung mit einem Thermostat ausgestattet?
Ja. Im Normalfall sollte jeder Heizkörper mit einem Thermostatventil ausgestattet sein. Dies ist der aktuelle Stand der Technik. Hin und wieder kommen wir jedoch auch an Anlagen, wo noch alte Handräder eingebaut sind. Hier besteht dringender Modernisierungsbedarf.
Für meine Heizung benötige ich einen Heizkörper mit Mittelanschluss. Haben Sie so etwas?
Es gibt eine große Auswahl von Heizkörpern. Planheizkörper, Ventilheizkörper, Kompaktheizkörper, Heizkörper mit eingebautem Ventil, Konvektoren, Röhrenradiatoren usw. Heizkörper mit Mittelanschluss sind mittlerweile zum Standard geworden und sind bei uns erhältlich.
Kann ich meine Heizung mit einer Gasflasche betreiben?
Wenn Sie eine Gasheizung haben, dann können Sie diese auch mit einer Gasflasche betreiben. Bitte unterschätzen Sie aber nicht das Gefahrpotenzial und lassen Sie die Anlage nur von einem Fachbetrieb installieren! Je nach Verbrauch der Anlage kann eine Gasflasche sehr schnell leer sein.
Wo finde ich eine Heizung mit Holz?
Wenn Sie sich eine Anlage mit einem Stückholzkessel mit Pufferspeicher einmal genauer ansehen möchten, dann gibt es hier unterschiedliche Möglichkeiten. Entweder wir schauen uns die bei einem Hersteller in der Ausstellung an, oder wir nennen Ihnen gerne eine Referenzadresse von einem unserer Kunden. Hier können Sie sich ein Bild einer Installation mit einer Heizung mit Holz machen.
Bauen Sie mir auch eine Heizung mit Erdwärme?
Mit einer Wärmepumpe können wir Ihr Haus mit Erdwärme beheizen. Man spricht hier auch von Geothermie oder oberflächen nahen Geothermie, da die Bohnrungen ca. 100 mtr. tief ins Erdreich gebohrt werden. Für eine Bohrung muss jedoch der Standort genau geprüft werden, damit die Anlage entsprechend geplant werden kann.
Wie funktioniert eine Heizung mit Wasserstoff?
Derzeit befindet sich die Heizung mit Wasserstoff noch im Entwicklungsstadium. Es gibt jedoch bereits die ersten Anlagen, die aus überschüssigem Strom z.B. aus Windkraftanlagen Wasserstoff produzieren. Dieser Wasserstoff wird mit einem Katalysator in Erdgas umgewandelt. Das Erdgas kann normal ins Gasnetz eingespeist werden und dann in Ihrer Heizung verbrannt werden.
Ich suche eine neue Heizung. Welche Anbieter vertreiben Sie?
Für uns ist beim Einbau einer Heizung auch wichtig, dass wir geschultes Personal verwenden. Bei der Fülle von Anbietern für neue Heizungen haben wir uns auf eine kleine Auswahl spezialisiert. Das hilft Ihnen auch im Servicefall weiter, da wir für diese Hersteller auch Ersatzteile am Lager haben. Wir bieten an: Viessmann, Buderus, Ökofen, Hargassner, Bartl und weitere auf Anfrage.
Kann meine Heizung auch an der Decke installiert werden?
Bei Heizsystemen spricht man von Behaglichkeit. Es ist angenehm einen temperierten Boden zu haben, damit die Füße nicht kalt werden und frieren. In höheren Hallen, oder Bürogebäuden kann man auch sogenannte Deckenstrahlplatten einbauen. Für den Privatgebrauch sind diese eher nicht geeignet.
Welches ist der richtige Anschlussblock für meine Heizung?
Der Anschlussblock für einen Heizkörper hängt vom Heizsystem ab. Je nachdem, ob eine Einrohrheizung oder eine Zweirohrheizung eingebaut wurde. Wenn der Heizkörper später einmal z.B. für den Maler abgehängt werden soll, dann empfielt es sich eine Möglichkeit zur Absperrung zu schaffen.
Welche Heizung passt bei einem Neubau?
Jeder Neubau ist anders, jedoch haben sich da in der Zwischenzeit ein paar Gemeinsamkeiten herauskristallisiert: Gute Wärmedämmung, gut gedämmte Fenster, Fußbodenheizung. Bei den Neubauten passen mehrere Systeme sehr gut. Die Wärmepumpe als effiziente Stromheizung, welche auch gerne mit einem Kaminofen mit Wassertasche kombiniert wird. Eine Gasheizung in Kombination mit einer Solaranlage oder eine Pelletbrennwertheizung. Gerne beraten wir Sie hierzu gerne.
Muss ich die Heizung bei einem Hauskauf generell austauschen?
Die aktuelle Energieeinsparverordnung ENEV hat festgelegt, dass Heizungen die älter als 30 Jahre sind ausgetauscht werden müssen. Wenn Sie ein Haus kaufen und die Heizung älter als 30 Jahre ist, dann müssen Sie die Heizung innerhalb von zwei Jahren austauschen.
Was passiert mit der Heizung bei Stromausfall?
Bei einem Stromausfall passiert Ihrer Heizung nichts. Leider funktioniert diese aber auch nicht, da wir für den Betrieb der Zentralheizung Strom benötigen.
Wann muss ich die Heizung bei einer Mietwohnung modernisieren?
Die aktuelle Energieeinsparverordnung ENEV hat festgelegt, dass Heizungen die älter als 30 Jahre sind ausgetauscht werden müssen. Wenn Sie ein Haus vermieten und die Heizung älter als 30 Jahre ist, dann müssen Sie die Heizung austauschen.
Klimaanlage und Heizung gleichzeitig. Geht das?
Im Rekordsommer 2018 wurden wir von Kunden oft gefragt, ob eine Klimaanlage und eine Heizung sich miteinander kombinieren lassen. Über eine Wärmepumpe ist so eine Kombination möglich, wenn folgende Punkte beachtet werden. Die Wärmepumpe muss reversibel sein, oder über eine Freikühlung durch das Erdreich oder Grundwasser verfügen. Zu beachten ist, dass bei einer Kühlung stets Kondensat entsteht. Falls keine Kondensatabscheidung erfolgt, muss eine Taupunktüberwachung stattfinden.
Bieten Sie auch Heizung und Sanitär?
Die Firma Nabenhauer bietet Ihnen von der Planung bis zur Montage und Wartung alles an. Wir installieren Heizung, Sanitär, Badsanierungen, Lüftungsanlagen und vieles mehr. Gerade bei einem Neubau ist es gut, dass wir Heizung und Sanitär bieten.
Läuft Heizung und Warmwasser gleichzeitig?
Es gibt viele Heizungsanlagen, bei denen Heizung und Warmwasser gleichzeitig läuft. Z.B. bei einem bodenstehenden Ölkessel ist eine Boilerladung und eine Beheizung des Raumes zeitgleich möglich. Bei wandhängenden Gasbrennwertgeräten ist es oftmals so, dass ein Umschaltventil zwischen beiden Betriebsarten umschält.
Bieten Sie auch Heizung und Montage an?
Die Montage von Heizungen ist sogar unsere Kernkompetenz! Sehr gerne bauen wir Ihnen auch unsere geplante Anlage ein, schließen Sie elektrisch an und nehmen die Heizung in Betrieb.
Die Montage von Heizungen ist sogar unsere Kernkompetenz! Sehr gerne bauen wir Ihnen auch unsere geplante Anlage ein, schließen Sie elektrisch an und nehmen die Heizung in Betrieb.
Eine wassergeführte Kühlung unterscheidet sich in Ihrem Aufbau fast nicht von einer Heizung. Daher bieten wir auch Heizung und Klimatechnik an. Gerade in Bürogebäuden oder Produktionsstätten ist dies zwischenzeitlich Standard. Für Wohnhäuser ist die Klimatechnik ebenfalls sehr interessant. Sprechen Sie uns gerne hierzu an!
Heizung und Warmwasser geht nicht. Was kann ich tun?
Wenn Heizung und Warmwasser nicht geht, dann sollten Sie vermutlich einen Monteur von uns danach schauen lassen. Vielleicht können wir Ihnen auch telefonisch Auskunft geben unter 07575/92180.
Gibt es mehrere Heizung und Sanitär Firmen in Meßkirch?
Selbstverständlich gibt es in Meßkirch mehrere Firmen, die Ihnen Heizung und Sanitär anbieten können. Die Firma Nabenhauer wurde 1845 gegründet und ist in Meßkirch der Platzhirsch. Unsere Besonderheit ist die Badsanierung aus einer Hand und der Kesseltausch aus einer Hand. Durch unsere eigenen Elektriker können wir hier vielleicht etwas mehr bieten.
Haben Sie auch einen Shop für Heizung?
Bei uns können Sie sowohl offline, als auch online einkaufen! In unserem Ladengeschäft können Sie zu unseren Öffnungszeiten gerne auch Ersatzteile, Fittinge, Heizkörper, Armaturen und vieles mehr direkt erwerben. Über unsere Internetseite gelangen Sie auch auf unseren Webshop. Hier bieten wir Ihnen Restposten und Ausstellungsstücke an. Oder rufen Sie uns einfach an, wir haben sehr viele Lieferanten an der Hand, die von heute auf morgen liefern.
Wieviel Druck sollte bei der Heizung das Sicherheitsventil haben?
Im Einfamilienhausbereich hat ein Sicherheitsventil üblicherweise 2,5-3 bar. Die Ausblaseleitung sollte mit maximal 2 Bögen und 2 m Rohr an das Abwasser angeschlossen sein.
Kann man bei Ihnen eine Heizung mieten statt kaufen?
Im Modell "Meßkircher Wärme" können Sie bei uns auch gerne eine Heizung mieten anstatt zu kaufen. Gerne erarbeiten wir Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.
Haben Sie mir Tipps für die Badplanung?
Eine gute Beratung und eine ordentliche Planung können Ihnen finanzielle Sicherheit bieten. Ein erfahrener Badplaner kann Ihnen viele Tipps für die Badplanung geben und so manchen Faux-Pas vermeiden. Denken Sie auch an später, auch Sie werden älter. Eine bodenebene Dusche, ein Dusch-WC, genügend Elektroanschlüsse und eine gute Beleuchtug sollten Sie in Ihrem Bad nicht vergessen.
Wer macht mir eine Badplanung?
Für uns ist eine Badplanung für jedes Bad ein Muss! Entweder ein Architekt hat Ihnen eine Idee gegeben oder wir machen Ihnen eine Badplanung. Wir verwenden hier moderne Software und können Ihnen eine 3-D Planung mit virtuellem Rundgang ermöglichen.
Ich erstelle mir selbst eine Badplanung, was muss ich beachten?
Wenn Sie sich selbst eine Badplanung erstellen möchten, dann sollten Sie folgendes beachten: teilen Sie den Raum sinnvoll ein. Beachten Sie stets die technische Realisierbarkeit und lassen Sie sich nicht von aktuellen Trends zu sinnlosem hinziehen. Wir haben schon viele Badplanungen erstellt und können Ihnen viele hilfreiche Tipps geben.
Was kostet mich eine Badplanung?
Bis zu einem gewissen Maß kostet Sie eine Badplanung bei uns nichts. Sollte es ein großer Umfang beinhalten und einige vor-Ort Termine benötigen, dann behalten wir uns eine Berechnung der Planungskosten vor.
Welchen Fehler bei der Badplanung muss ich auf jeden Fall vermeiden?
Denken Sie auch daran, was in 10-15 Jahren notwendig ist. Eine gute Beleuchtung, eine bodenebene Dusche und vielleicht auch eine Badewanne. Haben Sie an den Stromanschluss hinter der Toilette gedacht? Vielleicht möchten Sie ja mal ein Dusch-WC bauen.
Ich benötige Hilfe bei der Badplanung. Erstellen Sie auch eine für mich?
Gerne helfen Sie Ihnen bei der Badplanung. Kontaktieren Sie uns unter 07575/9218-0.
Was ist wichtig bei der Badplanung?
Denken Sie auch daran, was in 10-15 Jahren notwendig ist. Eine gute Beleuchtung, eine bodenebene Dusche und vielleicht auch eine Badewanne. Haben Sie an den Stromanschluss hinter der Toilette gedacht? Vielleicht möchten Sie ja mal ein Dusch-WC bauen.
Erstellen Sie mir auch eine Badplanung ohne das ich einen Installateur buchen muss?
Unsere Badplaner können Sie auch seperat buchen. Dies sollten Sie uns vorab mitteilen. Dann können wir Ihnen ein Planungsangebot erstellen.
Welche Kosten entstehen für eine Badplanung?
Hätten Sie mir ein paar gute Vorschläge für eine Badplanung?
Denken Sie auch daran, was in 10-15 Jahren notwendig ist. Eine gute Beleuchtung, eine bodenebene Dusche und vielleicht auch eine Badewanne. Haben Sie an den Stromanschluss hinter der Toilette gedacht? Vielleicht möchten Sie ja mal ein Dusch-WC bauen.
Wer kann mir eine Badplanung professionell anbieten?
Ich benötige eine Badplanung vom Profi. Können Sie so etwas machen?
Unsere Badplaner werden von erfahrenen Mitarbeitern mit einer spezifischen Ausbildung angeboten. Es handelt sich hier um Meister der Anlagenmechanik Sanitär Heizung Klima. Ich denke man kann Sie als Profis bezeichnen.
Welche Handwerker benötige ich für eine Badsanierung?
Für eine Badsanierung benötigen Sie viele verschiedene Handwerker. Gerne bieten wir Ihnen alles aus einer Hand. Dann müssen Sie sich nicht um Sanitärinstallateure, Heizungsbauer, Elektriker, Estrichleger, Gipser, Schreiner, Fliesenleger, Bauleiter, Architekten, Fensterbauer und Maler kümmern.
Was muss ich bei einer Badsanierung beachten?
Denken Sie auch daran, was in 10-15 Jahren notwendig ist. Eine gute Beleuchtung, eine bodenebene Dusche und vielleicht auch eine Badewanne. Haben Sie an den Stromanschluss hinter der Toilette gedacht? Vielleicht möchten Sie ja mal ein Dusch-WC bauen.
Was kostet eine Badsanierung?
Eine Badsanierung können Sie auch mit einem kleinen Budget durchführen. Eine komplette Badsanierung inklusive aller Gewerbe beginnt bei ca. 10.000 EUR und hat nach oben fast keine Grenzen. Ein durchschnittliches Budget ist 15.000 - 25.000 EUR pro Bad.
Was kostet eine komplette Badsanierung?
Eine Badsanierung können Sie auch mit einem kleinen Budget durchführen. Eine komplette Badsanierung inklusive aller Gewerbe beginnt bei ca. 10.000 EUR und hat nach oben fast keine Grenzen. Ein durchschnittliches Budget ist 15.000 - 25.000 EUR pro Bad.
Was darf eine Badsanierung kosten?
Eine Badsanierung können Sie auch mit einem kleinen Budget durchführen. Eine komplette Badsanierung inklusive aller Gewerbe beginnt bei ca. 10.000 EUR und hat nach oben fast keine Grenzen. Ein durchschnittliches Budget ist 15.000 - 25.000 EUR pro Bad.
Wie teuer ist eine Badsanierung?
Eine Badsanierung können Sie auch mit einem kleinen Budget durchführen. Eine komplette Badsanierung inklusive aller Gewerbe beginnt bei ca. 10.000 EUR und hat nach oben fast keine Grenzen. Ein durchschnittliches Budget ist 15.000 - 25.000 EUR pro Bad.
Wie oft sollte ich eine Badsanierung durchführen?
Wie oft Sie ihr Bad sanieren sollen, hängt von vielen Faktoren ab. Möchten Sie eine bodenebene Dusche, ein Dusch-WC oder eine neue Badewanne, dann ist es bestimmt sinnvoll darüber nachzudenken. Auf unserer Internetseite finden Sie hierzu viele Ideen.
Mit welchen Preis muss ich bei einer Badsanierung rechnen?
Eine Badsanierung können Sie auch mit einem kleinen Budget durchführen. Eine komplette Badsanierung inklusive aller Gewerbe beginnt bei ca. 10.000 EUR und hat nach oben fast keine Grenzen. Ein durchschnittliches Budget ist 15.000 - 25.000 EUR pro Bad.
Was ist der hydraulische Abgleich?
Beim hydraulischen Abgleich werden die optimalen Wassermengen durch jeden Verbraucher berechnet und entsprechend eingestellt. Dies ist Fördervorraussetzung für viele Programme.
Welche Heizungsarten gibt es?
Sie können bei uns fast jede Art von Heizung kaufen. z.B. Ölheizungen, Gasheizungen, Solaranlagen, Hackschnitzelheizungen, Holzheizungen, Kaminöfen, Zentralheizungsherde, Fußbodenheizungen, Heizkörper, Pelletheizungen, Wärmepumpen. Und ansonten alle aktuelle relevanten Heizungsmöglichkeiten die es am Markt gibt
Wann lohnt sich eine Heizung-Modernisierung?
Es gibt mehrere Gründe für eine Heizungs-Modernisierung. Wenn Ihnen die Heizkosten zu hoch sind, oder auch wenn Sie einfach nur Energiekosten sparen möchten. Dann lohnt es sich über eine Heizungs-Modernisierung nachzudenken. Bei Heizanlagen die älter als 15 Jahre sind, sollten Sie sich bereits mit dem Thema Umbau der Heizung befassen.
Heizung verliert Druck - was machen?
Wenn die Heizung Druck verliert kann das mehrere Ursachen haben. Ist vielleicht eine Undichtigkeit an den Heizkörpern oder am Heizkessel vorhanden? Vielleicht tropft auch das Sicherheitsventil oder das Ausdehnungsgefäß ist defekt.
Wo kann die Heizung Wasser verlieren?
Wenn ihre Heizung Wasser verliert sollten Sie zuerst eine Sichtkontrolle durchführen. Überprüfen Sie alle sichtbaren Leitungen, Heizkörper, Verteilerkästen usw. Falls Sie nichts finden könnten wir eine Druckprobe durchführen.
Wie entlüftet man Heizkörper richtig?
Entlüften Sie stets die Heizung von unten nach oben. Der Anlagendruck muss beachtet werden und die Heizungspumpe ca. 30 Minuten zuvor ausgeschalten werden.
Heizungseinbau: welche(n) Rohrdurchmesser verwenden?
Die Rohrdurchmesser hängen in erster Linie mit der verwendeten Kesselleistung und dem Heizungstyp zusammen. Im Einfamilienhausbereich kann dies 22-35 mm betragen.
Mit welcher Heizung heizt man am günstigsten?
Dies hängt von vielen Faktoren ab wie z.B. Energiepreisentwicklung, Kaminfegerkosten, Investitionskosten, Wartungskosten, Reparaturen usw.
Heizung - was ist Vorlauftemperatur?
Als Vorlauftemperatur wird stets die Leitung bezeichnet, die vom Wärmeerzeuger kommt. Heizkörper werden mit Vorlauftemperaturen von 50-70°C angefahren. Fußbodenheizungen benötigen ca. 30-45°C
Welche Vorteile & Nachteile von Holzheizungen gibt es?
Holzheizungen haben einen sehr günstigen Energiekostenpreis. Vor allem im länglichen Bereich kommt viel Holz aus eigenen Wäldern und kann somit zu sehr günstigen Heizkosten führen. Holzheizungen verbrennen in der Zwischenzeit sehr sauber und werden mit 100% Erneuerbaren Energien beheizt. Dies schont die Umwelt! Ein Nachteil an der Holzheizung ist, dass es ein manuell beschickter Kessel ist. Der Brennstoff muss von Menschenhand in die Brennkammer eingeführt werden und erfordert einiges an Engagement.
Welche Vorteile & Nachteile von Gasheizung?
Gasheizungen sind technisch recht einfach aufgebaut und kommen vielfach in Einsatz. Einen gasförmigen Stoff zu verbrennen ist im Vergleich zu einem Festbrennstoff wesentlich einfacher. Gasheizungen nehmen wenig Platz weg und können auf kleinstem Raum untergebracht werden. Ein Nachteil an der Gasheizung ist, dass es sich um einen fossilen Brennstoff handelt. Erdgas oder Flüssiggas erzeugen beim Verbrennen CO2, welches in die Athmosphäre gelangt.
Welche Vorteile & Nachteile von Ölheizung?
Die klassische Feuerung mit Öl hat sich in den vergangenen Jahrzenten mehr als bewährt. Die Zuverlässigkeit der Anlagen und Brenner ist sehr hoch. Alte Ölheizungen werden oft durch neue Ölbrennwertheizungen ersetzt und mit Solaranlagen kombiniert. Der Vorteil ist, dass das Öllager bestehen bleiben kann und hier nichts geändert werden muss. Als Nachteil sehen viele Kunden die extrem schwankenden Ölpreise und den ökologischen Aspekt. Die Bundesregierung möchte langfristig vom Öl wegkommen.
Was kostet die Heizung für Einfamilienhaus?
Nutzen Sie doch unseren Heizungsrechner. Dort können Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen.
Was sind Speichersysteme?
Biomasseheizungen, Solaranlagen, Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke, Brennstoffzellen und andere Systeme benötigen für einen optimalen Betrieb sogenannte Pufferspeicher. Oft werden die Pufferspeicher - in denen ausschließlich Heizungswasser ist - mit der Speicherung von Trinkwasser kombiniert. Diese Kombispeicher haben den Vorteil, dass der Platzbedarf reduziert wird. Der Überbegriff für Pufferspeicher, Kombispeicher, Warmwasserboiler, Solarspeicher usw. ist Speichersystem.
Was ist die Wärmeenergie?
Die Wärmeenergie oder auch thermische Energie genannt ist der Energieinhalt von einem Brennstoff. Dies wird oft verwendet, um Ölverbräuche, Gasverbräuche oder Pelletsverbräuche miteinander zu vergleichen.
Was ist die Flächenheizung?
Eine Flächenheizung kann an unterschiedlichen Orten eingebaut werden und hat den Vorteil, dass es sich um ein Niedertemperatursystem handelt. Für Wärmepumpen, Solaranlagen und Wärmerückgewinnungsanlagen bringt dies einen sehr hohen nutzen. Flächenheizungen sind z.B. Fußbodenheizung, Betonkernaktivierung, Industrieflächenheizung, Wandheizung, Deckenheizung, Temperiersysteme usw.
Was ist eine Solaranlage?
Eine Solaranlage ist eine Anlage, die die Energie der Sonne nutzt. Eigentlich würden hier solarthermische Anlagen und auch Photovoltaikanlagen dazugehören. Im allgemeinen Gebrauch ist jedoch als Solaranlage die thermische Solaranlage gemeint. Diese nutzt die Sonnenenergie, um Wasser für Brauchwasser und Heizung zu erwärmen.
Wie kann man Heizkosten einsparen?
Wenn Sie wissen möchten, wie man Heizkosten einsparen kann, dann haben Sie hierzu unterschiedliche Möglichkeiten. Die große Lösung wäre definitiv die Modernisierung der Heizungsanlage. Ohne Umbau können Sie recht einfach Heizkosten einsparen. Durch eine Reduzierung der Raumtemperatur um 1 Grad sparen Sie 6% der Heizkosten ein.
Was ist die Wärmepumpe?
Eine Wärmepumpe ist eine effiziente Stromheizung. Angetrieben durch Strom nutzt sie Umweltenergie. Es gibt unterschiedliche Wärmepumpen z.B. Luft-Wasser-Wärmepumpen, Sole-Wasser-Wärmepumpen, Wasser-Wasser-Wärmepumpen, Reversible-Wärmepumpen und Wärmepumpen mit Direktkondensation.
Wann lohnt sich eine Sanierung?
Es gibt mehrere Gründe für eine Heizungs-Modernisierung. Wenn Ihnen die Heizkosten zu hoch sind, oder auch wenn Sie einfach nur Energiekosten sparen möchten. Dann lohnt es sich über eine Heizungs-Modernisierung nachzudenken. Bei Heizanlagen die älter als 15 Jahre sind, sollten Sie sich bereits mit dem Thema Umbau der Heizung befassen.
Wie entlüfte ich eine Heizung?
Entlüften Sie stets die Heizung von unten nach oben. Der Anlagendruck muss beachtet werden und die Heizungspumpe ca. 30 Minuten zuvor ausgeschalten werden.
Wie oft muss ich meine Heizung entlüften?
Eine Heizung sollten Sie einmal jährlich oder bei Bedarf entlüften. Luft in der Heizung reduziert die Effizienz und erhöht das Risiko von Rost.
Meine Heizung macht Geräusche – was kann ich tun?
Wenn Ihre Heizkörper Geräusche machen, dann handelt es sich oft um Luft, welche im Heizsystem ist. Hier sollte die Anlage gefüllt und entlüftet werden.
Wie kann ich selbst Heizwasser nachfüllen?
Wenn Sie über eine automatische Füllarmatur mit Wasseraufbereitung verfügen, dann können Sie selbst Heizwasser nachfüllen. Ansonsten sollte hier die VDI 2035 beachtet werden. Hier ist der Kalkgehalt, die elektrische Leitfähigkeit usw. genau festgelegt.
Welche Raumtemperatur ist empfehlenswert?
Welche Raumtemperatur empfehlenswert ist, ist schwer zu sagen. Es gibt Norm-Raumtemperaturen, die sind so: Flure 14°C; Wohnräume, Schlafräume, Büroräume 20°C; Badezimmer 24°C. In der Praxis liegen die Temperaturen in Schlafzimmern jedoch deutlich niedriger zwischen 14 und 18°C. In Wohnräumen liegen diese zwischen 22 und 24°C.
Was ist die Heizkennlinie?
Die Heizkennlinie wird an der Heizungsregelung eingestellt. Bei einer witterungsgeführten Regelung ändert sich die Vorlauftemperatur in Abhängigkeit der Außentemperatur. Je kälter es draußen wird, umso höher wird die Vorlauftemperatur. Wie dieses Verhältnis genau aussieht, wird in der Heizkennlinie eingestellt.
Woran erkenne ich, dass meine Heizung zu alt ist?
Beachten Sie hierzu das Baujahr und den Verbrauch. Ist die Heizung älter als 20 Jahre, sollten Sie über eine Modernisierung nachdenken. Bei einem Verbauch in einem Einfamilienhaus über 3000 ltr. Öl oder 30.000 m³ Gas pro Jahr sollten Sie reagieren.
Welche Leistungsangebote bietet Nabenhauer GmbH & Co. KG?
Wir gehören zu den führenden Unternehmen in den Bereichen Heizung, Bad und Sanitär in der Region um Meßkirch, Sigmaringen, Tuttlingen, Pfullendorf und Stockach. Wir bieten Beratung, Planung, Installation, Wartung und Kundendienst in den Geschäftsfeldern Heizung, Sanitär, Bad, Blech, Lüftung und Klima und Erneuerbare Energien an.
Was ist das besondere bei Heizungsinstallation mit der Nabenhauer GmbH & Co. KG?
Wir sind ein Traditionsbetrieb, welcher im Jahre 1845 in Meßkirch gegründet wurde. Wir beschäftigen ausschließlich Fachpersonal und wir bilden unsere Mitarbeiter regelmäßig fort. Unsere Heizungen können wir Ihnen auf Wunsch betriebsbereit installieren. Hierbei übernehmen wir nicht nur den Heizungsanschluss, sondern auch die Installation der Wasserleitungen, die Rohrleitungsisolierung, den Elektroanschluss und die Inbetriebnahme. Gerne übernehmen wir auch die Wartung der Anlage.
Was sind Photovoltaik-Anlagen?
Photovoltaik-Anlagen oder auch PV-Anlagen sind sogenannte Solartromanlagen. Mit Photovoltaikmodulen wir hierbei Sonnenlicht in Gleichstrom umgewandelt. In einem Wechselrichter wird der Strom in Wechselstrom umgewandelt und kann dann im Hausnetz verwendet werden.
Wer hilft mir bei der kompletten Planung von Sanitär- und Heizungsprojekten?
Gerne übernehmen wir für Sie die komplette Planung von Sanitärprojekten und Heizungsprojekten. Unser Geschäftsführer Manuel Nabenhauer ist Ingenieur der Gebäudesystemtechnik FH und übernimmt dies für Sie.
Was ist ein Blockheizkraftwerk?
Als ein Blockheizkraftwerk oder auch BHKW bezeichnen wir eine stromproduzierende Heizung. Es handelt sich um einen gasbetriebenen Motor, welcher Abwärme produziert. Diese Abwärme kann zu Heizzwecken genutzt werden.
Was ist eine Pelletsheizung?
Holzpellets zählen zu den Erneuerbaren Energien. Jeder der ökologisch und ökonomisch heizen möchte, sollte sich das Heizen mit Holzpellets genau anschauen. Diese Anlagen werden Pelletsheizung, Pelletheizung, Pelletkessel oder auch Pelletskessel genannt.
Was ist Regenwassernutzung?
Regenwasser kann zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden. Das Regenwasser wird in einer Zisterne gefasst und z.B. als Gartenwasser verwendet. Sie können das Regenwasser auch für die Toilettenspülung nutzen und somit Trinkwasser einsparen.
Was sind erneuerbare Energien?
Erneuerbare Energien sind im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen regenerativ. Es sind z.B. Solarenergie und Biomasse. Bei der Biomasse kann nur soviel CO² freigesetzt werden, wie beim Wachstum zuvor aufgenommen wurde.
Wo finde ich Heizungsberater in Meßkirch?
Die Firma Nabenhauer finden Sie im Weidenäcker 4 in 88605 Meßkirch. Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit uns unter 07575/92180
Für was ist der Online-Heizungsrechner?
Der Online-Heizungsrechner auf unser Internetseite ermöglicht es Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein Standardangebot für eine normale Heizungsanlage zu erstellen. Bitte beachten Sie hierbei, dass es sich um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag handelt und dies einen Vor-Ort Termin nicht ersetzen kann.
Was ist das EWärmeG?
In Baden-Württemberg gibt es das EWärmeG. Es regelt den Anteil von Erneuerbaren Energien im Bestand. Dieser muss bei einem Kesseltausch eingehalten werden.
Bekomme ich bei Ihnen auch eine bodenebene Dusche?
Das Interesse nach bodenebenen Duschen hält weiter an. Wir können Ihnen die Dusche als flache Duschwanne oder auch bodeneben gefliest anbieten. Gerne prüfen wir für Sie vor Ort, ob es auch bei Ihnen möglich ist.
Vertreiben Sie auch Dusch-WCs?
Der Megatrend aus Japan ist zwischenzeitlich auch in Deutschland angekommen. Wir bieten Dusch-WCs von vielen verschiedenen Herstellern wie z.B. Geberit an.
Was ist Mikrozement?
Ein absoluter Trend ist das fugenlose Bad. Besonders Mikrozement eignet sich hierfür , da es in mehreren Schichten absolut wasserdicht vor Ort aufgetragen wird. Und es sieht auch noch toll aus!
Was ist VE-Wasser?
Als VE-Wasser bezeichnet man voll entsalztes Wasser. Dies wird z.B. zur Befüllung der Heizung oder in der Industrie zu Produktionszwecken verwendet.
Was ist ein Mikroblasenluftabscheider?
Im Heizungswasser ist immer wieder Luft. Über einen automatischen Entlüfter oder über einen Heizkörperentlüfter können Sie Luftpolster aus der Heizung bekommen. Ein Mikroblasenluftabscheider wie z.B. der Spirovent holt auch kleinste Luftbläschen aus dem Heizungswasser. Dies erhöht die Effizienz Ihrer Heizungsanlage.
Was ist eine Badsanierung?
Eine Badsanierung kann in Teilen und auch als Gesamtes gemacht werden. Im deutschen Gebäudebestand befinden sich viele Bäder, die in die Jahre gekommen sind. Wenn Sie z.B. ein Waschbecken austauschen möchten oder auch das gesamte Badezimmer renovieren möchten, dann spricht man von einer Badsanierung. Gerne beraten wir Sie hierzu!
Was gehört zur Badsanierung?
Im Bad kommen sehr viele Gewerke zusammen wie z.B. Sanitär, Heizung, Elektro, Estrich, Fliesen, Maler, Stuckateur oder Gipser, Schreiner usw. Wenn das Bad saniert wird, dann kommen alle diese Gewerke zum Einsatz.
Haben Sie einen Kostenvergleichsrechner für die Badsanierung?
Derzeit haben wir leider noch keinen Kostenvergleichsrechner für die Badsanierung. Gerne können wir Ihnen anhand von Referenzen mitteilen, was Sie für eine Badsanierung einkalkulieren sollten.
Wie lange dauert eine Badsanierung ?
Für eine normale Badsanierung sollten Sie 2-3 Wochen Zeit einkalkulieren. Hier ist es jedoch immer davon abhängig, was alles gemacht wird. Eine Teilsanierung ohne Fliesen und Putz kann sogar an einem Tag ausgeführt werden. Wir der Gips und der Estrich ausgetauscht, dann muss man hierfür Trocknungszeiten einkalkulieren.
Ich plane eine Badsanierung. Wie lange dauert das?
Für eine normale Badsanierung sollten Sie 2-3 Wochen Zeit einkalkulieren. Hier ist es jedoch immer davon abhängig, was alles gemacht wird. Eine Teilsanierung ohne Fliesen und Putz kann sogar an einem Tag ausgeführt werden. Wir der Gips und der Estrich ausgetauscht, dann muss man hierfür Trocknungszeiten einkalkulieren.
Nach wieviel Jahren sollte ich eine Badsanierung machen?
Eine durchschnittliche Lebensdauer eines Bades gibt es nicht. Rohrleitungen können irgendwann undicht werden und hier kann man durch eine frühzeitige Sanierung entgegenwirken. Trends, Farben, Formen und Geschmäcker ändern sich. Dies muss jeder für sich entscheiden.
Wie läuft eine Badsanierung nach einem Wasserschaden ab?
Eine Badsanierung nach einem Wasserschaden kann folgendermaßen ablaufen. Zuerst muss die Schadensursache und der Schadensort festgestellt werden. Eine kleine Leckage kann eventuell ohne große Probleme direkt repariert werden. Eine größere Maßnahme erfordert eventuell Trocknungsmaßnahmen oder auch komplette Demontagen z.B. vom Estrich oder von Wänden. Hierzu sollten Sie auf jeden Fall Ihre Versicherung kontaktieren.
Zahlt meine Versicherung die Badsanierung nach einem Wasserschaden?
Die Versicherung wird Ihnen bestimmt nicht eine komplette Badsanierung nach einem Wasserschaden bezahlen. Die Versicherung übernimmt üblicherweise die Reparatur des Rohres und die Sanierung der Folgegewerke wie Estrich, Gips, Fliesen, Malerarbeiten. Vielleicht können Sie sich mit der Versicherung auf eine Summe einigen, die Sie wiederum in ein neues Badezimmer stecken können.
Ich plane eine Badsanierung nach 20 Jahren. Ist das zu früh?
Sicher nicht. Vergleicht man alte Bäder mit neuen Bädern, dann fallen einem viele Veränderungen und neue Trends auf. Heute ist die bodenebene Dusche Standard geworden. Außerdem wird viel weniger gefliest und es werden hellere Farben verwendet. So kann man auch kleine Bäder größer wirken lassen.
Wie verläuft eine Badsanierung nach einem Schimmelbefall?
Eine Badsanierung nach einem Schimmelbefall kann folgendermaßen ablaufen. Zuerst muss die Schadensursache und der Schadensort festgestellt werden. Meist ist eine Leckage oder eine flasche Belüftung die Ursache für Schimmelbildung. Eine kleine Leckage kann eventuell ohne große Probleme direkt repariert werden. Eine größere Maßnahme erfordert eventuell Trocknungsmaßnahmen oder auch komplette Demontagen z.B. vom Estrich oder von Wänden. Hierzu sollten Sie auf jeden Fall Ihre Versicherung kontaktieren. Eine schlechte Belüftung können Sie sogar durch Nutzungsänderung, häufigeres Heizung und Lüften in den Griff bekommen.
Machen Sie auch eine Reinigung nach einer Badsanierung?
Gerne bieten wir Ihnen nach einer Badsanierung auch eine Reinigung des Bades oder der Wohnung an. Sprechen Sie uns hierzu gerne an, dann unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Nach meiner Badsanierung tritt Schimmel auf, woran kann das liegen?
Schimmel entsteht oftmals an kalten feuchten Stellen. Es gilt zu klären woher die Feuchtigkeit kommt. Eventuell ist eine Kältebrücke vorhanden oder es ist eine Undichtigkeit im Rohrsystem aufgetreten. Lüften Sie oft genug? Vielleicht handelt es sich auch nur um eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Bad.
Wo finde ich Beispiele für eine Badsanierung?
Haben Sie sich schon einmal unsere Instagram und Facebookseite angesehen? Hier posten wir regelmäßig neue Bäder und Ideen!
Wie verläuft eine Badsanierung bei Mietwohnungen?
Badsanierungen in Mietwohnungen laufen ähnlich ab, wie im direkten Eigentum. Hier sollte jedoch ein enger Kontakt zwischen Eigentümer und Mieter gehalten werden, um spätere Uneinigkeiten frühzeitig zu vermeiden.
Haben Sie eine Anleitung für einer Badsanierung?
Jede Badsanierung ist anders. Jeder Kundenwunsch ist anders. Daher können wir Ihnen leider keine Anleitung für eine Badsanierung geben.
Ich suche einen Anbieter für Badsanierung.
Gerne bietet Ihnen die Firma Nabenhauer eine Badsanierung an. Unter 07575/92180 können Sie uns erreichen. Vielleicht arbeiten wir auch in Ihrem Einzugsgebiet.
Haben Sie einen Online Rechner für eine Badsanierung?
Derzeit haben wir leider noch keinen Kostenvergleichsrechner für die Badsanierung. Gerne können wir Ihnen anhand von Referenzen mitteilen, was Sie für eine Badsanierung einkalkulieren sollten.
Können Sie mir eine Badsanierung planen?
Gerne helfen Sie Ihnen bei der Badplanung. Kontaktieren Sie uns unter 07575/9218-0.
Erstellen Sie mir eine Planung für eine Badsanierung ?
Gerne helfen Sie Ihnen bei der Badplanung. Kontaktieren Sie uns unter 07575/9218-0.
Erstellen Sie mir einen Preisvergleich von unterschiedlichen Produkten für die Badsanierung?
Die Kosten für eine Badsanierung können Sie größtenteils selbst bestimmen. Gerne bieten wir Ihnen unterschiedliche Hersteller und Modelle an. Somit können Sie die Preise vergleichen.
Wo finde ich ein paar Ideen für eine Badsanierung?
Haben Sie sich schon einmal unsere Instagram und Facebookseite angesehen? Hier posten wir regelmäßig neue Bäder und Ideen!
Wie verläuft eine Badsanierung im Fertighaus?
Eine Badsanierung im Fertighaus verläuft ähnlich wie eine Badsanierung im normalen Einfamilienhaus.
Eine Badsanierung in einem Tag. Geht das?
Eine Badsanierung in einem Tag ist möglich. Es müssen jedoch hierfür viele Randbedingungen perfekt passen. Mit speziellen Renovierungsplatten und vorgefertigten Modulen können wir viel Zeit einsparen. Gerne prüfen wir bei einem Termin vor Ort, ob dies bei Ihnen möglich ist.
Mit welchen Firmen arbeiten Sie bei einer Badsanierung zusammen?
Im Bad kommen sehr viele Gewerke zusammen wie z.B. Sanitär, Heizung, Elektro, Estrich, Fliesen, Maler, Stuckateur oder Gipser, Schreiner usw. Wenn das Bad saniert wird, dann kommen alle diese Gewerke zum Einsatz. Wir arbeiten mit regionalen Partnern zusammen und haben uns ein gut funktionierendes Handwerkernetzwerk aufgebaut.
Erstellen Sie mir auch meine Badsanierung zum Festpreis?
Gerne kalkulieren wir Ihnen eine Badsanierung auch zum Festpreis. Hierfür müssen im Vorfeld alle Fakten bekannt sein und der genaue Lieferumfang einkalkuliert werden.
Ich suche eine zuverlässige Firma für meine Badsanierung?
Die Firma Nabenhauer wurde 1845 gegründet und bietet sein über 170 Jahren Qualität aus Tradition. Wir haben uns im Bereich der Badsanierung eine große Expertise aufgebaut und sanieren derzeit 30-40 Bäder jährlich. Unsere Kunden können unsere Zuverlässigkeit bezeugen.
Erstellen Sie mir auch meine Badsanierung komplett?
Im Bad kommen sehr viele Gewerke zusammen wie z.B. Sanitär, Heizung, Elektro, Estrich, Fliesen, Maler, Stuckateur oder Gipser, Schreiner usw. Wenn das Bad saniert wird, dann kommen alle diese Gewerke zum Einsatz. Wir arbeiten mit regionalen Partnern zusammen und haben uns ein gut funktionierendes Handwerkernetzwerk aufgebaut. Gerne sanieren wir Ihnen ihr Bad auch komplett.
Was ist eine Zentralstaubsaugeranlage?
Im Gegensatz zu normalen Staubsaugern können Sie auch eine Zentralstaubsaugeranlage einbauen. Hierfür wir ein Staubsauger im Technikraum montiert und über ein Rohrsystem der Schmutz und Dreck zentral zusammengeführt. Dies ist ideal für Allergiker, da bei einem normalen Staubsauger ein Großteil des Staubes wieder in den Raum gelangt. Die Saugkraft von so einer Anlage ist super und deutlich besser wie bei einem normalen Staubsauger.
Was sind Enthärtungsanlagen?
Im Trinkwasser befindet sich Kalk. Je nach Standort kann ein zu hoher Kalkanteil im Trinkwasser zu Problemen führen. Verkalkte Boiler und Rohrleitungen führen zu hohen Energieverbräuchen und fallendem Wasserdruck. Enthärtungsanlagen oder auch Entkalkungsanlagen holen einen Teil des Kalkes aus dem Wasser und verlängern Wartungsintervalle.
Was bedeutet Blechnerei?
Unsere Blechnerei bietet Ihnen alle Blecharbeiten rund ums Haus an. Flachdacharbeiten, Dachrinne, Fallrohre und vieles mehr.
Hätten Sie mir ein paar gute Vorschläge für eine Badplanung?
Denken Sie auch daran, was in 10-15 Jahren notwendig ist. Eine gute Beleuchtung, eine bodenebene Dusche und vielleicht auch eine Badewanne. Haben Sie an den Stromanschluss hinter der Toilette gedacht? Vielleicht möchten Sie ja mal ein Dusch-WC bauen.
Wer kann mir eine Badplanung professionell anbieten?
Gerne helfen Sie Ihnen bei der Badplanung. Kontaktieren Sie uns unter 07575/9218-0.
Was bedeutet eigentlich Badsanierung?
Im Bad kommen sehr viele Gewerke zusammen wie z.B. Sanitär, Heizung, Elektro, Estrich, Fliesen, Maler, Stuckateur oder Gipser, Schreiner usw.
Was sind Enthärtungsanlagen?
Im Trinkwasser befindet sich Kalk. Je nach Standort kann ein zu hoher Kalkanteil im Trinkwasser zu Problemen führen. Verkalkte Boiler und Rohrleitungen führen zu hohen Energieverbräuchen und fallendem Wasserdruck. Enthärtungsanlagen oder auch Entkalkungsanlagen holen einen Teil des Kalkes aus dem Wasser und verlängern Wartungsintervalle.
Was ist eine Badsanierung?
Eine Badsanierung kann in Teilen und auch als Gesamtes gemacht werden. Im deutschen Gebäudebestand befinden sich viele Bäder, die in die Jahre gekommen sind. Wenn Sie z.B. ein Waschbecken austauschen möchten oder auch das gesamte Badezimmer renovieren möchten, dann spricht man von einer Badsanierung. Gerne beraten wir Sie hierzu!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen