Photovoltaik bietet den Vorteil, dass es einfach funktioniert gas wasser heizung

Beim Photovoltaik werden Generatoren dafür eingesetzt, um Lichtenergie in elektrischen Strom umzuwandeln. Die Silbe "Photo" steht in Verbindung mit dem Licht. Mit "Voltaik" ist die Einheit für eine elektrische Spannung, Volt gemeint.

Photovoltaik funktioniert sehr einfach

Photovoltaik bietet den Vorteil, dass es einfach funktioniert. Das Sonnenlicht wird auf einer Halbleiterzelle aufgefangen. Dadurch entsteht eine Spannung und der elektrische Strom beginnt zu fließen. Die Zellen benötigen keine bewegten Teile oder hohe Temperaturen, wie es zum Beispiel bei einem Gasbrenner der Fall ist. Zusätzlich werden keine gefährlichen Brennstoffe benötigt. Photovoltaiksysteme sind sehr umweltbewusst, da es zu keinen schädlichen Abgasen wie bei einer Verbrennung kommt.

Unabhängige Stromversorgung

Photovoltaik kann dafür sorgen, dass sich Haushalte von Energieversorgern unabhängig machen. Den ständig steigenden Strompreisen kann man somit entgehen. Der Sonnenstrom kann das ganze Jahr für das ganze Haus verwendet werden. Dadurch kann einiges an Geld gespart werden. Um so viel wie möglich Sonnenstrom nutzen zu können, wird ein Batteriespeicher benötigt, der auch als Stromspeicher bezeichnet wird.

A B D E F H K L O P R S T U V W Z

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen